fbpx
News

Kids BJJ, Prüfung und Graduierung

Ende Juli fand bei Sanefighting zum ersten mal eine Gürtelprüfung für unsere BJJ Kids statt. Bislang haben wir unsere Kinder mit bunten Streifen auf ihren Weißgurten graduiert, jetzt war es an der Zeit ihre Trainingsfortschritte mit farbigen Gürteln anzuerkennen. Wir halten uns dabei an das Graduierungssystem der IBJJF, dem einflußreichsten Verband für Brazilian Jiu Jitsu. Damit stellen wir auch sicher, dass unsere Kleinen auf Wettkämpfen starten können und vor allem richtig eingestuft werden.
Da sich alle sehr gut auf die Prüfung vorbereitet haben gab es von unseren Trainern Marius und Lukas natürlich nichts auszusetzen. Alle haben die ihnen gestellten Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Vor den Augen der sichtlich (und zu recht) stolzen Eltern fand dann unter Applaus die Verleihung der Gürtel statt.
Das Kindertraining ist für uns bei Sanefighting sehr wichtig geworden. Headcoach Marius führt die Gruppe in genau die Richtung die wir uns vorgestellt haben. Dies macht sich auch dadurch bemerkbar, dass wir immer mehr Kinder auf der Matte haben die ebenso wie unsere erwachsenen Mitglieder große Freude am BJJ haben und die gute Atmosphäre in unserem Gym genießen.

Wiedereröffnung unseres Gyms ab dem 16.06.2021

Es ist geschafft! Wir dürfen nun wieder trainieren. Regulärer Stundenplan ab dem 16.06.2021

Verstärkung für unser blackbelt squad

So, die nächsten zwei unserer BJJ Braungurte wurden nun graduiert. Kiki und Marco, die beide schon seit Ewigkeiten zur Stammbelegschaft bei Sanefighting gehören, sind nun auch Teil unserer wachsenden Gruppe an Schwarzgurten. Eine sportliche Leidenschaft so lange zu verfolgen wie die beiden, mit all den Höhen und Tiefen, ist alles andere normal. Wer bei uns im Team einen Schwarzgurt bekommt hat bewiesen das er/sie es mit dem Brazilian jiu-jitsu ernst meint.

Am Ende zählt nur eine Frage: Was mache ich heute?

Knie ich mich rein und versuche mich weiter zu entwickeln oder bleib ich auf der Couch?

Diese zwei Schwarzgurte bleiben sicher nicht auch der Couch! Gratulation!!!!!

Noch mehr Black- und Bluebelts!!!

Die nächsten drei aus unserem Team hat nun die aktuelle Graduierungswelle erwischt!

Unser Leo hat nun seinen Blaugurt im Brazilian Jiu Jitsu! Das ist nun auch seine Eintrittskarte für unser Fortgeschrittenen Einheit.

Martin und Masato haben nach einer wirklich beachtlichen Zeit bei Sanefighting ihren Schwarzgurt verliehen bekommen. Beide haben diesen mehr als verdient. Wir können uns glücklich schätzen diese beiden bei uns im Team zu haben, sie sind, jeder auf seine Art, eine gr0ße Bereicherung auf und neben der Matte!

Herzlichen Glückwunsch!!!

New Belts: Black, Purple and Blue

So, diese Woche wurden weitere drei unserer Mitglieder graduiert!

Tom, quasi eines unserer Gründungsmitglieder bei Sanefighting, trägt nun den Schwarzgurt im Brazilian Jiu Jitsu!!! Er hat in den vielen Jahren bei Sanefighting zwischendurch Zeiten gehabt in denen er nicht so viel trainieren konnte, die letzten Jahre jedoch gibt er wieder richtig Gas und hat seinem Kampfstil einen sehr guten Feinschliff verpassen können.

Ben hat nun seinen verdienten Lilagurt um die Hüften! Zusammen mit Nick (seit letzter Woche Lilagurt) bildet er das Dynamische Duo aus Germering. Die zwei sind super regelmäßig auf der Matte und aus unserem Team nicht wegzudenken.

Yuri hat jetzt den Blaugurt im BJJ und kann nun auch (zu Recht) bei unserem Fortgeschrittenen Training teilnehmen. Somit kommen wir auch hier in den Genuß seiner Parfums (ein weiteres seiner Hobbies), die er sich für uns vor dem Training aufträgt. 😉

 

Sanefighting hat nun einen Blackbelt, einen Purplebelt und einen Bluebelt mehr!

Diese Woche hat Giuliano (nach über einer Dekade bei Sanefighting) seinen Schwarzgurt im Brazilian Jiu Jitsu verliehen bekommen. Kaum einer trainiert mehr, wenn es sein Job zulässt und bringt gute Stimmung auf die Matte als er. Wenn das Gym seine Unterstützung braucht ist er immer zur Stelle und setzt alle Hebel in Bewegung um zu helfen. Wir freuen uns extrem ihn unter uns zu haben und ihn nun mit seinem Schwarzgurt zu sehen.

Seit dieser Woche gibt es nun auch einen Lilagurt im BJJ mehr bei TSF! Nick, der super fleissig und mehrmals die Woche auf der Matte Gas gibt, trägt nun seinen wohlverdienten Lilagurt.

Last but not least hat Georg, unser Wunderheiler, den Blaugurt verliehen bekommen. Der steht ihm auch deutlich besser als der Weißgurt 😉

Es ist wirklich easy und angenehm wenn so gute Menschen wie diese drei dazu beitragen das wir im Team alle soviel Freude am Sport und Miteinander haben!

 

Gratulation zum Blaugurt

Tommy gehört bei sanefighting im Brazilian Jiu-Jitsu zu unseren engagiertesten im Team. Er nimmt nicht nur mehrmals die Woche an unserem Training teil sondern studiert auch sonst in jeder freien Minute BJJ Videos und verfolgt auch sonst aufmerksam was so in der BJJ Welt los ist.

Wir freuen uns das er nun seinen wohlverdienten Blaugurt trägt und hoffen das er sich auch weiterhin so gut in diesem Sport entwickelt!

All classes are canceled!

Due to the Corona crisis we had to shut down our gym. We will open our doors again as soon as the situation has been normalized.

All the best,

Johannes Wieth

Submissao 2020

Submissao 2020 in the books!

An diesem Turnier nehmen wir schon seit über einer Dekade mit unserem Team teil. Dieses Jahr sind wir mit einer kleinen Mannschaft angereist, hatten dadurch aber nicht weniger Spaß. Alle haben sich reingehängt und ihr bestes gegeben und dabei sind dann auch ein paar Podiumsplätze hängengeblieben…

 

Munich Open IBJJF 2020

Am Samstag fand in München wieder die Munich International Open der IBJJF statt. Dieses Turnier zieht Wettkämpfer/innen aus der ganzen Welt an und ist somit ein wirklicher Gradmesser geworden.

Viele spannende Kämpfe und eine gute Stimmung haben die Zeit in der Halle schnell vergehen lassen. Unsere Leute aus dem Team haben sich super geschlagen und gezeigt das sie ihre Leistung nicht nur im Training sondern auch unter Stress in einem Wettkampf abrufen können.

Nächsten Samstag folgt schon der nächste Wettkampf, daher gilt es den Schwung gleich mitzunehmen!